Das perfekte Hundebett – alles über den Schlafplatz für deinen Hund

Hundebett

Das perfekte Hundebett – alles über den Schlafplatz für deinen Hund

Auch für unsere Hunde ist ein erholsamer Schlaf essentiell für die Gesundheit der Tiere. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass das Hundebett auf die Bedürfnisse deines Vierbeiners abgestimmt ist. Damit du weißt, was es alles beim Kauf eines Hundebettes zu beachten gibt, erfährst du in diesem Artikel alles Wissenswerte rund um das Thema Hundebetten.

Was muss ich beim Kauf eines Hundebettes beachten?

Welches Bett für deinen Vierbeiner am besten geeignet ist, lässt sich aus der Ferne nicht klar sagen. In jedem Fall solltest du dir vor dem Kauf bewusst machen, dass es Hundebetten in diversen Formen, Farben, Größen, Härtegraden und auch aus unterschiedlichen Stoffen gibt. Das von dir gewählte Hundebett muss nicht nur optisch zu deinem Hund passen, sondern sollte auch einen erholsamen Schlaf ermöglichen sowie ein gemütliches Plätzchen zum Ausruhen bieten.

Hast du einen eher ängstlichen Hund, so empfiehlt sich ein kuscheliges Bett aus weichem Stoff, in dem sich dein Hund ein wenig eingraben und verstecken kann. Selbstsichere Hunde wiederum schlafen gerne mit ausgestreckten Beinen und benötigen daher viel Platz. Bedenke auch, dass dein Hund im Winter vielleicht andere Stoffe bevorzugt als im Sommer. Entscheidest du dich für ein sehr flauschiges Hundebett, so kann es durchaus sein, dass dein Hund im Sommer nur ungern dort schläft, da es ihm schlichtweg zu warm wird. Daher kann es sinnvoll sein, wenn du zwei Betten aus unterschiedlichen Materialien kaufst.

Besondere Hundebetten – welche Arten von Hundebetten gibt es?

Es würde mit Sicherheit den Rahmen sprengen, wenn wir dir sämtliche Varianten von Hundebetten aufzählen und vorstellen würden. Aus diesem Grund findest du hier eine Auswahl aus fünf verschiedenen Modellen, die deinem Vierbeiner gefallen könnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein orthopädisches Hundebett

Beim Thema orthopädisches Hundebett gehen die Meinungen stark auseinander. Die einen sind der Meinung, dass ein solches Bett für viele Hunde sinnvoll ist, während andere davon überzeugt sind, dass diese Betten nichts anderes als Geldmacherei sind. Wer hat nun recht? Jeder Hundebesitzer, der einen alten Hund oder einen Hund mit Gelenkproblemen hat, wird mit dem Kauf eines orthopädischen Hundebetts gut beraten sein. Diese Betten sind äußerst komfortabel und schützen die Gelenke der Tiere.

Ist ein orthopädisches Hundebett sinnvoll? Ja, ein orthopädisches Hundebett ist vor allem für alte und kranke Hunde sinnvoll, da es die Gelenke und den Rücken schont.

Ein Hundebett aus Leder

Besonders im Sommer wird dein Hund ein Bett aus echtem oder auch künstlichen Leder sehr zu schätzen wissen. Die kühle Oberfläche heizt sich auch bei warmen Temperaturen nicht so stark auf wie es bei anderen Hundebetten der Fall ist.

Das Hundebett XXL

Gehörst du zu den Menschen, die einen großen Hund halten? Dann wird dir bestimmt auch schon aufgefallen sein, dass es sich sehr schwierig gestaltet, ein passendes Hundebett für Doggen und Co. ausfindig zu machen. Allerdings gibt es durchaus einige XXL-Hundebetten, die den Bedürfnissen der großen Rassen gerecht werden.

Das Hundebett aus Holz

Ein Hundebett aus Holz? Das ist doch total unbequem! Oder doch nicht? Hundebetten aus Holz sollten selbstverständlich immer mit einer weichen Decke, einem Kissen o. Ä. gepolstert werden, um so einen bequemen Schlafplatz darstellen zu können. Unter diesen Voraussetzung ist diese Art von Bett allerdings sehr bequem und vor allen Dingen auch stabil.

Bestseller Nr. 1
lionto Hundebett rund Hundekissen Hundesofa Katzenbett Donut, (M) 50 cm Ø, Dunkelgrau
  • HOHER KOMFORT. Ihr Vierbeiner wird großen Gefallen an diesem besonders weichen und kuscheligen Hundebett finden. Das runde Doughnut-Design sorgt zudem für einen echten Hingucker in Ihrem Zuhause.
  • ERHÖHTER RAND. Durch den erhöhten, gepolsterten Rand und die weiche Liegefläche kann sich Ihr Liebling wie in einem Nest einkuscheln und fühlt sich sicher.
  • WEICHES MATERIAL. Mit dem Bezug aus kuscheligem Plüsch und der extra dicken Füllung ruht Ihr Tier wie auf Wolken.
  • ANTI-RUTSCH-FUNKTION. Der Boden des Hundekissens ist mit Anti-Rutsch-Noppen für festen Bodenhalt ausgestattet.
  • VIELFÄLTIGKEIT. Für eine optimale Wahl gibt es unseren Hundekorb in verschiedenen Farben und Größen, hier in dunkelgrau und Größe (M) 50 cm Ø.
Bestseller Nr. 2
FEANDREA Hundebett, Hundekissen, Hundekorb, Bezug abnehmbar und waschbar, für mittelgroße Hunde, 90 x 75 x 25 cm, grau PGW11GG
  • EIN EIGENES BETT FÜR IHREN VIERBEINER: Mit diesem luxuriösen Hundebett fühlt Ihr Hund sich als vollwertiges Familienmitglied
  • EIN PRIVILEGIERTER ORT FÜR IHREN HUND: Mit dieser verschleiß- und kratzfesten Hundematte wird sich Ihr Tier pudelwohl fühlen. Dank der guten Polsterung und kuscheligen Liegefläche aus Plüsch erhält Ihr Hund einen komfortablen Platz, an dem er sich gut entspannen kann; zudem anti-allergen
  • ATEMBERAUBEND GUTE VERARBEITUNG: Die Ränder des Betts sind erhöht und gut gepolstert, sodass Ihr Hund seinen Kopf darauf ablegen kann; zudem sind alle Nähte ordentlich verarbeitet; ferner schützt die Unterseite aus rutschfestem Gewebe mit Noppen Ihren Hund vor Kälte und Feuchtigkeit
  • INNERHALB WENIGER AUGENBLICKE GEREINIGT: Der Bezug ist abnehmbar und maschinenwaschbar
  • NOCH NICHT ZUFRIEDEN? FEANDREA bietet Ihnen professionellen Kundenservice vor und nach dem Bestellen. Überlegen Sie nicht lange und schlagen Sie einfach zu!
AngebotBestseller Nr. 3
BOENTA hundebett mittelgroße Hunde, katzenbett flauschig, hundebett kleine Hunde, hundekissen, katzenkissen, hundekorb, hundebett flauschig, hundebett waschbar (80x70x15cm)
  • 🐕‍🦺【gemütlich Kunstwolle】: Die Oberfläche des Hundebetts besteht aus luxuriösem Kunstpelzstoff, der sich glatt anfühlt, eine reichhaltige PP-Baumwollfüllung und engere Nähte machen es weich und flauschig.
  • 🐕‍🦺【Genießen Sie einen ruhigen Schlaf】: Der erhöhte Rand in Kombination mit der weichen Liegefläche sorgt dafür, dass sich Ihr Haustier wie in ein Nest kuscheln kann, Anti-Rutsch-Gummi Punkte auf der Unterseite sorgen für mehr Stabilität - damit Ihr Haustier wirklich ausruhen kann.
  • 🐕‍🦺【Hundebetten Waschbar】: Wenn das Hundebett schmutzig wird, legen Sie einfach das ganze Haustierbett zum Waschen in die Waschmaschine, lassen Sie es dann trocknen oder für bessere Ergebnisse in den Trockner - so hat Ihr Haustier immer ein sauberes Bett.
  • 🐕‍🦺【Geeignet für kleine und mittelgroße Katzen und Hunde】: Die Größe des Hundebetts beträgt 80 x 70 x 18 cm, Ideal für Hunde und Katzen unter 50 Pfund.
  • 🐾【Kundendienst】: BOENTA ist ein Unternehmen für Tierbedarf, Der Herstellung von hochwertigem Heimtierbedarf verpflichtet, Schaffen Sie eine angenehme Fütterung Umgebung für Sie - BOENTA garantiert 1 Monat Rückgabeservice und lebenslangen kostenlosen Kundenservice.
Bestseller Nr. 4
Bedsure orthopädisches Hundebett Ergonomisches Hundesofa - 71x58 cm Hundecouch mit eierförmiger Kistenschaum für kleine Hunde, waschbar rutschfest Hundebetten, grau
  • Hundebett für kleine Hunde besteht aus Flanell-Mischgewebe, der für ein strapazierfähigen und weichen Liegekomfort sorgt
  • Orthopädisches Hundebett mit eiförmigem Schaum kommt immer wieder in die Ursprungsform zurück und passt sich dem Körper des Haustieres optimal an
  • Hoher Rand an 3 Seiten und Anti-Rutsch Beschichtung des Hundesofas geben Ihrem Haustier ein Gefühl der Sicherheit
  • Waschbarer Bezug mit Reißverschluss und wasserdichte Innenschicht für den Schaum schützt die Hundebett M vor Schmutz
  • Kuscheliges hundebett fügen sich in Verbindung mit einem schicken Design und langlebiger Qualität perfekt in jeden Raum ein
Bestseller Nr. 5
BOENTA hundebett 100x70x10cm, hundekissen Grosse Hunde, hundebett Grosse Hunde, hundebett mittelgroße Hunde, hundebett flauschig, hundebett waschbar, hundebett XXL
  • 🐕‍🦺【Abnehmbarer waschbarer Bezug】: Der Bezug mit Reißverschluss ist sehr bequem zu reinigen, nehmen Sie ihn einfach ab und legen Sie ihn in die Waschmaschine, um ihn zu waschen und dann zu trocknen, damit Ihr Haustier immer ein sauberes Bett hat.
  • 🐕‍🦺【Super weiches Plüsch-Hundebett】:Die Oberfläche des Hundebetts besteht aus weichem Plüsch, fühlt sich glatt an und hat rutschfeste Gummipunkte an der Unterseite, um zu verhindern, dass das Hundebett verrutscht, Feuchtigkeits- und Wasserbeständigkeit sowie Belüftung und Wärmeableitung.
  • 🐕‍🦺【Müdigkeit lindern】: Das Hundebett ist mit PP-Baumwolle gefüllt, das flauschige und weiche Bett kann den Hund vom harten Boden fernhalten, die Müdigkeit des ganzen Körpers lindern und Ihrem Haustier einen guten Schlaf gewährleisten.
  • 🐕‍🦺【Anwendbar auf eine Vielzahl von Szenarien】: Multifunktionales Hundebett. Aufgrund seiner hervorragenden Flexibilität und Kissenform kann es nicht nur als allgemeines Hundebett, sondern auch als Hundekäfig Bett verwendet oder in einem Erhöhtes Hundebett, Zwinger oder jedem anderen Raum in Ihrem Zuhause platziert werden.
  • 🐕‍🦺【Kundendienst】: BOENTA ist ein Unternehmen für Tierbedarf, Der Herstellung von hochwertigem Heimtierbedarf verpflichtet, Schaffen Sie eine angenehme Fütterung Umgebung für Sie - BOENTA garantiert 1 Monat Rückgabeservice und lebenslangen kostenlosen Kundenservice.

Die Hundebett Höhle – was ist das?

Darf es ein wenig flauschiger sein? Hundehöhlen bieten ängstlichen und unsicheren Hunden einen sicheren Rückzugsort, an dem sie sich entspannen können. Das weiche und dicke Polster lädt zum ausgiebigen Kuscheln ein spendet besonders im Winter eine wohlige Wärme.

Kann man ein Hundebett selber bauen?

Selbstverständlich lässt sich ein Hundebett auch selbst bauen, wenn du über ein wenig handwerkliches Geschick verfügst. Besonders gut eignen sich für den Bau des Bettes stabile und intakte Holzpaletten, aus denen du im Handumdrehen einen gemütlichen Schlafplatz für deinen Vierbeiner zaubern kannst.

Das ideale Hundebett fürs Auto

Viele Hunde tun sich schwer damit, im Auto während der Fahrt zur Ruhe zu kommen. Hier kann es sinnvoll sein, wenn du deinem Hund eine Art Autositz für Hunde zur Verfügung stellst. Durch die räumliche Begrenzung fällt es vielen Hunden leichter sich zu entspannen. Achte beim Kauf eines solchen Bettes darauf, dass es sich um ein stabiles Modell mit recht hohen Wänden handelt, sodass der Hund Halt finden kann.

Was sind die besten Hundebetten?

Hundebetten gibt es wie Sand am Meer – wie soll man da eine Entscheidung treffen? Am besten, indem du dir Testberichte durchliest und so genau weißt, welche Betten für dich infrage kommen könnten. Der absolute Vergleichssieger ist das orthopädische Hundebett Madison von Knuffelwuff. Doch auch das Knuffelwuff Hundebett und das BedDog MAX Quattro konnten im Test überzeugen.

(Quelle: https://www.bild.de/vergleich/hundebett-test/)

Bestseller Nr. 1
Knuffelwuff Orthopädisches Hundebett Madison aus laser-gestepptem Kunstleder XXL 120 x 85cm Grau
  • Orthopädisch
  • Robustes Kunstleder, wasserabweisend
  • Bezüge abnehmbar
  • Nimmt keine Gerüche und Haare auf
  • Pflegeleicht
Bestseller Nr. 2
Knuffelwuff Hundebett Lotte aus Velours mit feinem Handwebcharakter XL 105 x 75cm Grau
  • Abnehmbarer Bezug, waschbar bei 30 Grad
  • Seperat erhätliche Ersatzbezüge
  • Hundebett aus robustem Velour
  • ÖKO-TEX Standart 100
  • Formstabil
Bestseller Nr. 3

Wie soll ein Hundebett sein?

Das Hundebett sollte nicht zu groß und nicht zu klein sein. Sofern dein Hund dazu in der Lage ist, alle Viere von sich zu strecken und dennoch vollständig im Bett zu liegen, kannst du sicher sein, dass die Größe des Bettes stimmig ist. Zudem sollten Hunde mit Rückenproblemen auf eher festem Untergrund schlafen. Hundewolken, Donuts, usw. sind daher für diese Hunde nicht geeignet.

Welche Größe ist die passende Größe für ein Hundebett?

Besitzt du einen kleinen Hund, wie bspw. einen Yorkshire Terrier, Chihuahua oder einen Mops, dann solltest du zur Größe S greifen. Die Größe M eignet sich für mittlere Rassen, wie z. B. den Beagle oder den Cockerspaniel. Ein Collie oder Rottweiler fühlt sich besonders in einem Bett in der Größe L wohl. Noch größere Hunderassen, wie der Neufundländer oder die Deutsche Dogge, freuen sich über ein Bett der Größe XL oder sogar XXL – je nach Hersteller kann dies variieren.

Was ist der Unterschied zwischen Hundebett und Hundekorb

Hundekörbe weisen im Vergleich zu Hundebetten einen höheren Rand auf, was unsicheren und besonders jungen Hunden Sicherheit vermitteln kann. Ältere Hunde bevorzugen meist Hundebetten, da sie sich auch gerne zur Hälfte über den Rand hinauslegen.

Bestseller Nr. 1
Bedsure orthopädisches Hundebett Ergonomisches Hundesofa - 71x58 cm Hundecouch mit eierförmiger Kistenschaum für kleine Hunde, waschbar rutschfest Hundebetten, grau
  • Hundebett für kleine Hunde besteht aus Flanell-Mischgewebe, der für ein strapazierfähigen und weichen Liegekomfort sorgt
  • Orthopädisches Hundebett mit eiförmigem Schaum kommt immer wieder in die Ursprungsform zurück und passt sich dem Körper des Haustieres optimal an
  • Hoher Rand an 3 Seiten und Anti-Rutsch Beschichtung des Hundesofas geben Ihrem Haustier ein Gefühl der Sicherheit
  • Waschbarer Bezug mit Reißverschluss und wasserdichte Innenschicht für den Schaum schützt die Hundebett M vor Schmutz
  • Kuscheliges hundebett fügen sich in Verbindung mit einem schicken Design und langlebiger Qualität perfekt in jeden Raum ein
AngebotBestseller Nr. 2
lionto Hundebett rund Hundekissen Hundesofa Katzenbett Donut, (L) 60 cm Ø, Hellgrau
  • HOHER KOMFORT. Ihr Vierbeiner wird großen Gefallen an diesem besonders weichen und kuscheligen Hundebett finden. Das runde Doughnut-Design sorgt zudem für einen echten Hingucker in Ihrem Zuhause.
  • ERHÖHTER RAND. Durch den erhöhten, gepolsterten Rand und die weiche Liegefläche kann sich Ihr Liebling wie in einem Nest einkuscheln und fühlt sich sicher.
  • WEICHES MATERIAL. Mit dem Bezug aus kuscheligem Plüsch und der extra dicken Füllung ruht Ihr Tier wie auf Wolken.
  • ANTI-RUTSCH-FUNKTION. Der Boden des Hundekissens ist mit Anti-Rutsch-Noppen für festen Bodenhalt ausgestattet.
  • VIELFÄLTIGKEIT. Für eine optimale Wahl gibt es unseren Hundekorb in verschiedenen Farben und Größen, hier in hellgrau und Größe (L) 60 cm Ø.
Bestseller Nr. 3
FEANDREA Hundebett, Hundekissen, Hundekorb, Bezug abnehmbar und waschbar, für mittelgroße Hunde, 90 x 75 x 25 cm, grau PGW11GG
  • EIN EIGENES BETT FÜR IHREN VIERBEINER: Mit diesem luxuriösen Hundebett fühlt Ihr Hund sich als vollwertiges Familienmitglied
  • EIN PRIVILEGIERTER ORT FÜR IHREN HUND: Mit dieser verschleiß- und kratzfesten Hundematte wird sich Ihr Tier pudelwohl fühlen. Dank der guten Polsterung und kuscheligen Liegefläche aus Plüsch erhält Ihr Hund einen komfortablen Platz, an dem er sich gut entspannen kann; zudem anti-allergen
  • ATEMBERAUBEND GUTE VERARBEITUNG: Die Ränder des Betts sind erhöht und gut gepolstert, sodass Ihr Hund seinen Kopf darauf ablegen kann; zudem sind alle Nähte ordentlich verarbeitet; ferner schützt die Unterseite aus rutschfestem Gewebe mit Noppen Ihren Hund vor Kälte und Feuchtigkeit
  • INNERHALB WENIGER AUGENBLICKE GEREINIGT: Der Bezug ist abnehmbar und maschinenwaschbar
  • NOCH NICHT ZUFRIEDEN? FEANDREA bietet Ihnen professionellen Kundenservice vor und nach dem Bestellen. Überlegen Sie nicht lange und schlagen Sie einfach zu!

Wie groß muss der Hundekorb und das Hundebett sein?

Das Hundebett bzw. der Hundekorb sollte so groß sein, dass die Liegefläche ausreichend ist, damit sich der Hund ausstrecken kann. Besitzt du zwei Hunde, so kannst du dich auch für eine Nummer größer entscheiden, da viele Hunde gerne miteinander kuscheln und somit gemeinsam im Bett liegen.

Wie groß muss ein Hundebett für eine französische Bulldogge sein?

Für die französische Bulldogge empfiehlt sich ein mittelgroßes Hundebett mit Maßen von etwa 40 x 50 cm.

Wie groß muss ein Hundebett für einen Labrador sein?

Für einen Labrador empfiehlt sich ein Hundebett der Größe L oder XL, mit einer Kantenlänge von etwa 90 bis 120 cm.

Wie misst man ein Hundebett?

Um die perfekte Größe des Bettes ausfindig zu machen, solltest du deinen Hund vermessen. Messe die Länge von der Schnauze bis zum Rutenansatz. Danach misst du im Stehen die Höhe von den Pfoten bis zu Widerrist. Im Anschluss rechnest du einfach rund 10 bis 30 cm zu den Maßen hinzu und schon hast du die perfekte Größe ermittelt.

Welches Welpenbett ist ratsam?

Da Welpen gerne an allem herumknabbern, was ihnen vor die spitzen Zähnchen kommt, sollte das Welpenbett nicht nur kuschelig und bequem, sondern auch bissfest sein. Zudem sollte das Bett leicht zu reinigen sein, da Welpen ihre Blase noch nicht so wirklich kontrollieren können.

Ist ein Hundebett waschbar?

Ja, Hundebetten sind in aller Regel waschbar. Es empfiehlt sich, dass du den Bezug sowie auch die Decken des Bettes alle 14 Tage, mindestens jedoch ein Mal pro Monat bei 30°C wäschst. Hast du einen Hund, der recht viel haart, so empfiehlt es sich außerdem, dass du das Bett deines Vierbeiners alle 3 bis 4 Tage absaugst.